hs7hs.com.v3

Activision lässt Raubkopierer von CoD6 festnehmen... - Kommentare

Board RSS API Hilfe Kontakt
Doakes
Doakes The Code In Your System
7. Nov 2009, 18:59 Uhr
Ich finde es richtig. Wer so dumm ist, und damit seine eigene Sicherheit und die SIcherheit anderer gefährdet, hat eine harte Strafe verdient. Dass Name und Bild von Verdächtigen in den USA veröffentlicht werden, ist ja gängige Praxis.

Annyn
Annyn User
7. Nov 2009, 19:09 Uhr
Ich finde die ganze Sache etwas übertrieben. Und der Typ tut mir aufrichtig leid.
Er wollte einfach das beste für das böse Internet, und hat alles auf sich genommen, nur damit es viele früher spielen können. (ok, vielleicht auch um etwas Geld zu "verdienen")
Naja, er hat es ins Internet gestellt, und dafür wird er auch bestrafft, aber die Tatsache mit den Spendengeldern, und den geklauten Konsolen, wird zumindest bei den News zu stark in Szene gesetzt.

crank
crank User
7. Nov 2009, 19:32 Uhr
Die Gefahr erwischt zu werden ist halt immer da aber wie viele werden schon erwischt....

Maxim
Maxim User
7. Nov 2009, 19:41 Uhr
ich finds übertrieben!
ich meine der hat ja niemanden verletzt oder sonstetwas oder ist gemeingefährlich.
bei mördern oder vergewaltigern mag das ja noch ok sein, sodass jeder weiß wer es ist aber bei so einer sache bilder von dem verdächtigen ins internet zu stellen ist übertrieben.

mfG Maxim

 
wiked User
7. Nov 2009, 19:43 Uhr
Ich finde das veröffentlichen des Namens sowie Bilder nicht fair. Er ist durch seine Tat (welche ich in keinster Weise unterstütze) für sein Leben lang gestraft. Er wird eine hohe Geldstrafe bekommen, sowie vielleicht auch noch eine Freiheitsstrafe.

Chronoptimist
Chronoptimist VIP
7. Nov 2009, 19:51 Uhr
Maxim schrieb:
ich finds übertrieben!
ich meine der hat ja niemanden verletzt oder sonstetwas oder ist gemeingefährlich.
bei mördern oder vergewaltigern mag das ja noch ok sein, sodass jeder weiß wer es ist aber bei so einer sache bilder von dem verdächtigen ins internet zu stellen ist übertrieben.

Raubkopierer werden in der heutigen Gesellschaft sowieso härter bestraft als Vergewaltiger.. Mir würde sowas auch nicht schmecken, dass praktisch meine Anonymität in die Öffentlichkeit gestellt wird. Von dieser Ohrfeige würde man sich lange erholen müssen.

Gummimann
Gummimann User
7. Nov 2009, 20:28 Uhr
Schwerverbrecher dürfen sich hinter Aktenordnern verstecken oder werden von der Polizei in Jacken verhüllt...

naja versteh schon das paradoxe an dem Blog.

 
psycho D User
7. Nov 2009, 21:07 Uhr
lol nebenbei es handelt sich hier einen user auf einer bekanten Share Hoster seite, er hatte sich bei ebay die MW2 special edition gekauft für 600$ und das spiel dann gerippt und online gestellt, mit der bitte geld auf sein Paypal konto zu spenden, daher wurde er auch EbayBoy genannt :D


 
Blender85 User
7. Nov 2009, 21:55 Uhr
Find es ja schon bisschen witzig für den ganzen aufwand "Uhhhh es wurde ein Raubkopierer erfasst" Wieviel wird es wohl allein in Amerika wohl geben?! dazu sollte man bedenken wieviel morde ect tag täglich bei denen passieren. Das sieht man schon fast als alltäglich an und man hat sich an Schlagzeilen gewöhnt, dann wird ein 18 jähiger hochgenommen und alle schrecken auf. Irgendwie stimmt da was nicht ^^

Wenn das bei uns in DE so wäre, na hollaaa. Wenn man die Augen offen hält kann man bei diesem bekannten Auktionshaus und der kostenlosen Kontaktanzeigen Börse öfter schwarze Schafe erwischen.

Dj Said
Dj Said User
7. Nov 2009, 22:27 Uhr
einfach nur erbärmlich was Activision da abzieht...

na ja der Kerl tut mir echt leid.. und dann noch Fotos im Internet.. so wird er doch an den Pranger gestellt..

Wie die meisten ja schon gesagt haben Raubkopierer werden höher bestraft als Vergewaltiger... das alleine schon ist eine Schweinerei.

 
ugurano
7. Nov 2009, 22:59 Uhr
ich finde das echt ne schweinerei, das die Raubkopierer härter zugregriffen werden als die Kinderschänder

meine frage ist, um welche Homepage handelt es sich den über die Person??

Casper
Casper User
7. Nov 2009, 23:20 Uhr
Jeder der Raubkopien erstellt und im Internet anbietet, weiß genau worauf er sich da einlässt, und sollte sich auch der folgen und konsequenzen bewusst sein.

Was jetzt aber nicht heissen soll das ich, das Veröffentlichen der Bildern und Namen im i-net gut bzw. gerechtfertig finde. Denn derzeit ist er nun mal NUR Verdächtiger und somit bis zu einer evtl. Verurteilung UNSCHULDIG. Denn auch in den USA ist man bis die Schuld / Das Verbrechen nachgewiessen ist Unschuldig.
Aber in den USA ist das Bilder und Namen veröffentlichen leider nun mal gang und gebe auch wenn man NUR Verdächtiger ist.

Limer
Limer User
7. Nov 2009, 23:23 Uhr
Dj Said schrieb:
einfach nur erbärmlich was Activision da abzieht...


Naja Activision kann man da nix vorwerfen. Sie währen blöd wenn sie so eine Chance nicht nutzen würden...

Das Namen und Bilder zumindest Teilweise in der Presse veröffentlicht werden gibts ja auch in Deutschland.

 
mathe User
7. Nov 2009, 23:43 Uhr
Vielleicht isses ja auch nur ein PR-Gag, um die Raubkopierer mal wieder ein bißchen zu schocken nach dem Motto: "Haha, seht nur hin, so kann es euch ergehen!".

Allerdings wird euch das in Deutschland sicher nicht passieren. Hier dürfen keine Bilder von Verdächtigen an die Presse weitergegeben werden. Die USA haben da leider ein anderes Verständnis von Vorverurteilung.

DasFragezeichen
DasFragezeichen plǝɟʇɥɔılɟd
7. Nov 2009, 23:59 Uhr
Leute, der Typ hat eine Idioten Show abgezogen.
Sammelt Spenden, um COD:MW2 zu kaufen und es online zu stellen. Sorry, sowas ist einfach Dummheit. Wenn er dabei erwischt, hätte er vorher sein Gehirn angemacht. Ein Glück, dass zumindest die echte Scene, oder was davon übrig ist, immernoch schwer zugänglich. Also, wenn du Spenden sammelst, um ein Spiel vor der offizellen RLS hochzuladen...

Dunz
Dunz User
8. Nov 2009, 01:12 Uhr
ugurano schrieb:
ich finde das echt ne schweinerei, das die Raubkopierer härter zugregriffen werden als die Kinderschänder

War ja klar das sowas wieder kommen muss.

Wer für Warez Geld bezahlt/verlangt ist selber schuld!

shydash3r
shydash3r User
8. Nov 2009, 02:30 Uhr
Dunz schrieb:
War ja klar das sowas wieder kommen muss.
Wer für Warez Geld bezahlt/verlangt ist selber schuld!


ist dir schon einmal aufgefallen dass das ganze geschäft auf das geld hinaus läuft? das beginnt bei leuten, die kisten am laufen haben. also AFFiLS. weil 5 x 1GBiT R00Ts mit jeweils paar TB nicht wenig kosten, denken sich auch eine admins solcher kisten "warum nich paar slots für paar talers aufmachen?"
wird halt weiter verteilt an leute, die halt iwelche paykisten haben.
letzten endes landet es auf warez seiten wo rapidshare und layer einbindungen das geld bringen...

= GÄBE ES DIESES GEDANKEN DES GELDES NICHT, GÄBE ES VERMUTLICH hs7hs.com AUCH NICHT MAL, WEIL DANN VON ALLEN USERN VLLT 3 DAS SAMPLE BEWERTEN KÖNNEN!

------------------------

nun zum thema: man versetze sich mal in die lage des herstellers: is doch klar das man so handelt, weil man genau weiß, dass sowas eindruck hinterlässt. wie immer gilt hier (und das haben die meisten leute bis heute noch nicht begriffen): diese und solche aktionen allgemein haben ja nicht als ziel, denjenigen zu verurteilen, sondern es soll der gedanke verbreitet werden, dass auch die wahren releaser gepackt werden können. man will an die quelle ran.

was dumm daran is:

der typ ist dritte hand.
1. der beklaute
2. der dieb
3. der typ
natürlich ist es doof, um spenden für ne geklaute sache zu zahlen.

es geht im endeffekt nur darum, dass damit versucht wird, eindruck zu schinden. durch internet, ip sammeln und was es da alles gibt, bekommen die die leute net. daher probieren sie es woanders...

was keiner bedenkt: dass is alles kostenlose werbung für das game!!

--------------

und natürlich is es auch gerechtfertigt den namen in die zeitung zu setzen. eine gegendarstellung kann man immer noch schreiben....

DasFragezeichen
DasFragezeichen plǝɟʇɥɔılɟd
8. Nov 2009, 02:40 Uhr
= GÄBE ES DIESES GEDANKEN DES GELDES NICHT, GÄBE ES VERMUTLICH hs7hs.com AUCH NICHT MAL, WEIL DANN VON ALLEN USERN VLLT 3 DAS SAMPLE BEWERTEN KÖNNEN!

Das hier ist nicht der Gedanke des Geldes, wie man ihn kennt. Der Gedanke des Geldes ist eher, daran zu verdienen, dass der andere leecht. Entweder, indem Ich Axx verkaufe, oder per RS Punkte sammle bzw. Kunden werbe.
Aber ne Aktion zu starten a la: Gebt mir 600$, damit Ich ein Game kaufen un es online stellen kann, sind schon ein Witz. Was denkt man sich dabei?


neferaton
neferaton User
8. Nov 2009, 09:37 Uhr
DasFragezeichen schrieb:
Das hier ist nicht der Gedanke des Geldes, wie man ihn kennt. Der Gedanke des Geldes ist eher, daran zu verdienen, dass der andere leecht. Entweder, indem Ich Axx verkaufe, oder per RS Punkte sammle bzw. Kunden werbe.
Aber ne Aktion zu starten a la: Gebt mir 600$, damit Ich ein Game kaufen un es online stellen kann, sind schon ein Witz. Was denkt man sich dabei?
Ich seh da Gemeinnutzen. Noch nie mit anderen zusammen ein Geburtstagsgeschenk gekauft? Das ist ähnlich imo.

shydash3r
shydash3r User
8. Nov 2009, 20:06 Uhr
hier greifen wieder die worte des deutschlehrers:
man kann nich äpfel mit birnen vergleichen.

"spenden sammeln, geklautes game kaufen" und "mal so freundlich durhc die einkaufsstraße bummeln"...da liegen welten zwischen...

Entweder, indem Ich Axx verkaufe, oder per RS Punkte sammle bzw. Kunden werbe.


auch vollkommener quatsch. wie soll das denn bitte möglich sein? angenommen du wärst der typ, der das spiel online stellt. du schiebst es mit nem root auf hoster, alles toll und gut. dann kommen andere ochsen und laden es sich von da auf ihren root udn uppen es ebenfalls. nach spätestens einer stunde hat es die ganze welt XD

damit wirste weder glücklich noch reich. und ich denke auch dass das game ein paar schlipse mehr gekostet hat für denjenigen, als dass er diese investion mit ein paar uploads auf rapidshare wieder reinholt XD

01
02

Kommentare
Seite: von 2

© 2004-2018 by hs7hs.comease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: 3.4-722b773381020550e9825ad02ab409ba873efc62 [20180819-491]
Besucher online: 977
Mitglieder online: 124
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben
SitemapThe Long Road Home | Cefito 700x450mm Nano Stainless Steel Kitchen Sink Handmade Black Laundry Bowl | Remember Me